Das Selbst war ein Grufti Das Selbst war ein Grufti
Leben und Tod eines Frankfurter Gothics
von Stefanie Neuberg
 
Infos zum Buch
Zum Buch bei AMAZON
Zum Buch bei BOL
Zum Buch bei BUCH.DE
Das Selbst war ein Grufti

zurück zur Startseite
Impressum

Ähnlich zu den Unterstützern zu meinem Buchprojekt, hatte und habe ich auch "Lebensunterstützer". Dass sind Orte oder Einrichtungen die ich so gut finde, dass ich sie tatsächlich mit gutem Gewissen jedem anderen Menschen weiterempfehlen kann. Möglicherweise treffen wir uns dort auch einmal.
Bei Orten ohne Internetseite habe ich versucht, eine eindeutige Beschreibung mitzuliefern - nicht jeder Baum ist im Netz ...
Die Auflistung ist in der Reihenfolge willkürlich und lebt.

Portstrasse Oberursel

Portstrasse - Oberursel 

Diese städtische Einrichtung lässt sich nette Sachen einfallen, um auch mir etwas zu bieten.
Für ihre eigentliche Arbeit als Anlaufstätte der Oberurseler Jugendlichen tauge ich als Frankfurterin über 20 nicht, doch Als Konzertort (noch) unbekannter regionaler Bands oder als Frühstückskino kann auch ich sie noch (be)nutzen.

  
Baum im Spielpark

Waldspielpark Louisa

Das Schöne an diesem Park die alte Trauerbuche. Eine sehr gute Freundin zeigte mir diesen besonderen Baum vor Jahren (DANKE!).
Sobald die Kinder weg sind und es ruhig geworden ist, kann man den Park/Baum genießen. Da in der Ecke von Frankfurt nichts los ist, hat man tatsächlich seine Ruhe – und Parkmöglichkeiten sind direkt vor dem Park.

Mörfelder Landstraße Ecke Niederräder Landstraße


Cave Frankfurt

The Cave  - Frankfurt 

Das Bild des Einganges links ist nicht bezeichnend für diesen Ort – es ist nur der Eingang in einen schönen und gruftigen Gewölbekeller. Da diese Einrichtung nicht sehr groß ist, kommt man mit vielen Menschen in Kontakt (wenn man möchte).

Batschkapp

Die Batschkapp

Für alle, die in Frankfurt groß geworden sind, erübrigt sich jedes Wort zur „Kapp“. Viele viele schwarze Konzerte in eher intimer Atmosphäre konnte ich hier schon erleben. Die Einraumdisco beschränkt sich auf das wesentliche: Musik. 

Dank der Organisationsstruktur als Verein konnt ich mir auch als Schülerin und in meiner Ausbildung hier immer auch etwas zu trinken leisten. Bis heute bin ich diesem Laden treu geblieben.


 Kühkopf
Bild und dessen Rechte bei Manfred Hecht und mit Genehmigung von www.kuehkopf.de

Der Kühkopf

Auch dieses wunderschöne Flecken Erde habe ich erst durch andere Schwarze kennengelernt. Das Naturschutzgebiet bietet eine respektvolle Stille, wenn man nicht gerade bei schönem Wetter und am Wochenende hier auftaucht - ACHTUNG: Stechmücken!

Zwischen Frankfurt und Darmstadt, direkt am Rhein bzw. Riedstadt-Erfelden und Stockstadt ist man richtig ...






Leider kein Bild vorhanden

Keltensiedlung "Heidetränke"

Wohl eine der größten Keltensiedlungen Deutschlands befindet sich direkt oberhalb von Oberursel. Beim Schreiten durch die mehr als deutlich sichtbaren Siedlungsreste kommt bei mir immer wieder eine ganz besondere Stimmung auf. Es ist nicht der Platz aus meinem Buch, doch er ist besser zu erreichen und wesentlich größer - dafür nicht ganz so "mystisch".

Frankfurter Hauptfriedhof Frankfurter Hauptfriedhof

Dieser sehr schöne Ort hat einen festen Platz in meinem Leben. Hier bin ich öfters, als in den meisten Diskotheken.
Folgt dem Link zu der schönen Internetseite des ca. 80 Hektar großen Friedhofes. Jedes weitere Wort ist zu viel = ansehen!




Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.



© by Stefanie Neuberg & Markus Weimar